Bio von Micha

- Jahrgang 1981
- Blogger, Texter, Übersetzer
- Assistent für Wirtschaftsinformatik
- Fachmann für Internethandel
- Technik-Geek und Medien-affin
- wissensdurstig und ideenhungrig
- Musikgenießer und Fotofreak
- Android-Freak und Apple-Asket

Umfrage:

Was halten Sie von einer Google-Play-Prepaid-Card?

View Results

Loading ... Loading ...

BSI wusste seit Dezember 2013 Bescheid über den Identitätsdiebstahl von E-Mail-Adressen

16 Millionen Digitale Identitäten betroffen, hieß es am 21.01.2014 offiziell von seiten der Pressestelle des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik – BSI! – Wie auf heise.de bekannt gegeben, wusste das BSI seit Dez-2013 vom millionenfachen Identitätsklau!

Ein riesiges Debakel mit dem einmal mehr die Datenschutz-Diskussion in der Politik aufkeimt. Anzahl der Betroffenen steigt mit [...]

US-Richter: Laptops dürfen auch ohne Verdacht durchsucht werden

Ein US-Bundesgericht hat eine Klage gegen die Untersuchung elektronischer Geräte an den Grenzen der USA abgewiesen. Die Regierung dürfe Laptops, Kameras und ähnliche Geräte von Reisenden durchsuchen, ohne einen konkreten Verdacht zu haben, entschied Bundesrichter Edward R. Korman.

[...]

PRISM-Abhörwahn: Abhörtechniken der Geheimdienste und Gegenmaßnahmen

Was der Whistleblower Edward Snowden ans Tageslicht befördert hat, zwingt auch jene zum Umdenken, die bislang nach dem Motto leben: „Wer nichts zu verbergen hat, muss nichts befürchten.“ Der US-Auslandsgeheimdienst durchleuchtet Kommunikation großflächig und anlasslos. Ins Visier der NSA geraten mitunter Unschuldige.

[...]

Gebühren an Provider für Schnüffelei

TK-Firmen geben ihre Daten nicht gratis an die Geheimdieste weiter. Auch die NSA, deren exzessive Schnüffelei durch die Enthüllungen von Edward Snowden aufgedeckt wurden, muss Überwachungsgebühren zahlen.

[...]

Skandal – Deutschland im Fokus der US-Datenspionage

Was Behörden und Nachrichtendiensten in Deutschland verboten ist, macht der US-Geheimdienst: Er spioniert die Kommunikations-Verbindungsdaten der Deutschen aus.

Monatlich würden in der Bundesrepublik rund eine halbe Milliarde Kommunikationsverbindungen – Telefonate, Mails, SMS oder Chats – überwacht.

[...]

Noch mehr WLAN-Geräte mit Sicherheitslücken

Diverse WLAN-Zugangsgeräte (AP, Router) weisen mehr oder weniger riskante Sicherheitslücken auf. Darauf weist der deutsche Sicherheitsexperte Michael Messner in seinem Blog hin.

[...]

Facebook: Hacker infizieren Netzwerk intern mit Virus

[...] Die Attacke sei von einer mobilen Webseite ausgegangen, die auf den Laptops der Facebook-Mitarbeiter einen Virus installierte.

[...]

Manipulation an DNS-Einträgen bei Registrar “Go Daddy”

Webseiten, die bei Go Daddy gelagert sind, werden offenbar derzeit von Kriminellen angegriffen, die anschließend die DNS-Einträge manipulieren. Das Ziel der Angreifer ist die Verteilung sogenannter Ransomware mit Hilfe harmlos erscheinender URLs.

Update: www.netrunner-os.com (bei Go Daddy gehostet) ist ebenfalls betroffen und zur Zeit unbekanntem Status bzw. offline

[...]

Passteal: Warez-Trojaner klaut Passwörter aus Browsern

Vom Browser gespeicherte Passwörter werden im Klartext abgelegt – dies macht sich nun ein neuer Trojaner zu Nutze: Passteal liest die gespeicherten Passwörter aller bekannten Browser aus und leitet sie direkt an die Autoren der Malware weiter.

[...]

Skype: Sicherheitslücke erlaubt Kontodiebstahl

Eine absolut unverständliche, da gravierende Sicherheitslücke klafft in der Videotelefonie-Software Skype, die eine feindliche Übernahme fremder Benutzerkonten in wenigen Schritten ermöglicht.

[...]