Bio von Micha

- Jahrgang 1981
- Blogger, Texter, Übersetzer
- Assistent für Wirtschaftsinformatik
- Fachmann für Internethandel
- Technik-Geek und Medien-affin
- wissensdurstig und ideenhungrig
- Musikgenießer und Fotofreak
- Android-Freak und Apple-Asket

Umfrage:

Welche Artikel bevorzugen Sie als Leser

View Results

Loading ... Loading ...

BSI wusste seit Dezember 2013 Bescheid über den Identitätsdiebstahl von E-Mail-Adressen

16 Millionen Digitale Identitäten betroffen, hieß es am 21.01.2014 offiziell von seiten der Pressestelle des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik – BSI! – Wie auf heise.de bekannt gegeben, wusste das BSI seit Dez-2013 vom millionenfachen Identitätsklau!

Ein riesiges Debakel mit dem einmal mehr die Datenschutz-Diskussion in der Politik aufkeimt. Anzahl der Betroffenen steigt mit [...]

Conrad übernimmt die Online-Shops von Getgoods.de

Die drei Online-Shops: Getgoods.de, HoH.de und Handyshop.de der insolventen Getgoods.de Vertriebs GmbH werden von Conrad übernommen.

[...]

getgoods.de – Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Die Staatsanwaltschaft geht dem Vorwurf eines US-Unternehmens nach, der insolvente Online-Händler “getgoods.de” habe 50 Millionen Euro unterschlagen, heißt es in Medienberichten. [...]

Vorige Woche Donnerstag hatte die Vertriebstochter des börsennotierten Online-Händlers, die getgoods.de Vertriebs GmbH, Insolvenz angemeldet, am Montag folgte die Muttergesellschaft. Außerdem interessiere sich die Börsenaufsicht BaFin nach verdächtigen Kursbewegungen der Getgoods-Aktie vor der [...]

Firefox ist absolut inperformant und unbrauchbar geworden

Da sich Mozilla den zahlreichen Feedbacks zur verschlechterten Leistung in Bezug auf das Laden von Webseiten nicht annimmt, kann ich diesen Browser nicht mehr empfehlen. EINE UNVERSCHÄMTHEIT diesen Browser seitens Mozilla als “performant” zu bezeichnen!

[...]

von toten Briefkästen und eingemauerten USB-Sticks

Wie noch kommunizieren, wenn jedes Datenpaket erfasst und gespeichert wird? Eine hervorragende Anlaufstelle für freien Datenverkehr ist das öffentlich repräsentative Projekt “Freifunk”.

[...]

NFC-Ring sperrt Türen und Smartphones auf

Die Idee einen NFC-fähigen Fingerring künftig als Türschlüssel und Smartphones-Passcode zu benutzen kommt offenbar gut an. So zu beobachten beim Kickstarter-Projekt, welches bereits nach 4 Tagen das erste Finanzziel problemlos packte…

[...]

PRISM-Abhörwahn: Abhörtechniken der Geheimdienste und Gegenmaßnahmen

Was der Whistleblower Edward Snowden ans Tageslicht befördert hat, zwingt auch jene zum Umdenken, die bislang nach dem Motto leben: „Wer nichts zu verbergen hat, muss nichts befürchten.“ Der US-Auslandsgeheimdienst durchleuchtet Kommunikation großflächig und anlasslos. Ins Visier der NSA geraten mitunter Unschuldige.

[...]

Gebühren an Provider für Schnüffelei

TK-Firmen geben ihre Daten nicht gratis an die Geheimdieste weiter. Auch die NSA, deren exzessive Schnüffelei durch die Enthüllungen von Edward Snowden aufgedeckt wurden, muss Überwachungsgebühren zahlen.

[...]

Geschenkkarten für Google Play (Market) in Deutschland erhältlich

Die Karten mit einem Wert von 15, 25 und 50€ sind zunächt bei Penny erhältlich; kaufen kann man damit in Googles Online-Store Apps, Bücher, Filme oder Musik. Endlich frohlocken nun auch deutsche Android Nutzer.

[...]

Kartellamt prüft Flatrate-Drossel der T-COM

Die Kartellwächter haben die Telekom zu ihren Plänen befragt. Die Antworten würden nun ausgewertet. Es gebe derzeit aber weder Ermittlungen noch ein Verfahren.