Bio von Micha

- Jahrgang 1981
- Blogger, Texter, Übersetzer
- Assistent für Wirtschaftsinformatik
- Fachmann für Internethandel
- Technik-Geek und Medien-affin
- wissensdurstig und ideenhungrig
- Musikgenießer und Fotofreak
- Android-Freak und Apple-Asket

Umfrage:

Wie alt sind Sie?

View Results

Loading ... Loading ...

Firefox OS angetestet

Alcatel und ZTE führen erste Geräte mit Firefox OS ein.
HTML5 als Grundlage für das Framework sowie Basisfunktionen ohne Webanbindungs-Zwang…das klingt doch vielversprechend

Die Geräte sind mit Augenmerk auf Schwellenländer als Zielgruppe konzipiert worden und das “Firefox OS” kann auf beiden Low-Budget-Geräten hinsichtlich der Performance durchaus gefallen.

Sowohl das “ZTE Open” mit Single-Core Qualcomm und 600MHz,
3,5 Zoll Display und 480×320 Pixeln, 256MByte RAM und 512 MByte internem Speicher als auch das “Alcatel One Touch Fire” mit Gigahertz Qualcomm Single-Core, gleichfalls 256MByte RAM und ebenso 512MByte internem Speicher präsentieren sich als vielversprechende Starter ins Android-Lager…

Beide Geräte bieten 3MP-Kamera, UMTS-Funk, n-WLAN und GPS
zum Durchstarten. Wie sich Preis und Verfügbarkeit entwickeln,
wir bleiben am Ball.

–> lesen Sie den kompletten Artikel bei heise.de


QR Code

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud