Bio von Micha

- Jahrgang 1981
- Blogger, Texter, Übersetzer
- Assistent für Wirtschaftsinformatik
- Fachmann für Internethandel
- Technik-Geek und Medien-affin
- wissensdurstig und ideenhungrig
- Musikgenießer und Fotofreak
- Android-Freak und Apple-Asket

Umfrage:

Wieviel Geld geben Sie monatlich für (Fach-) Bücher aus?

View Results

Loading ... Loading ...

jahrelange Flatrate Lüge zwischen den Providern nun dank Telekom am Kochen

Die Verbraucherschützer NRW sehen es als unangemessene Benachteiligung der Verbraucher an, dass deren heimischer Internetzugang auf eine Übertragungsgeschwindigkeit von 384 kbit/s gedrosselt werden soll [...] eine satte Reduzierung der Surfgeschwindigkeit um bis zu 99,2 Prozent – und das im Rahmen einer angeblichen “Internet-Flatrate”.

Dass all dies zu einer nicht hinnehmbaren Benachteiligung der Verbraucher führt, liegt nach Ansicht der Verbraucherzentrale NRW auf der Hand…

“Die Anbieter übertreffen sich in der Werbung für Internettarife seit jeher vollmundig mit Flatrate- und Geschwindigkeitsversprechen”, kritisiert NRW-Verbraucherzentralenvorstand Klaus Müller das Verhalten des Telefon-riesen nach Gutsherrenart, “wer Verbrauchern den Saft fürs Surfen dann übers Kleingedruckte derartig abdreht, [...] nimmt den Bürgern die Möglichkeit zum diskriminierungsfreien Zugang zu allen Diensten.”

Quelle:
http://www.vz-nrw.de/verbraucherzentrale-nrw-mahnt-telekom-klauseln-ab–flaterate-drosselung-unzulaessig

http://www.vz-nrw.de/internet-drosselung


QR Code

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud