Bio von Micha

- Jahrgang 1981
- Blogger, Texter, Übersetzer
- Assistent für Wirtschaftsinformatik
- Fachmann für Internethandel
- Technik-Geek und Medien-affin
- wissensdurstig und ideenhungrig
- Musikgenießer und Fotofreak
- Android-Freak und Apple-Asket

Umfrage:

Welche Artikel bevorzugen Sie als Leser

View Results

Loading ... Loading ...

Windows 8.1 Preview: Vorsicht bei Tablets und integrierter Grafik

Die Atom-Tablets mit Windows 8 benötigen vor dem Einspielen von Windows 8.1 zunächst ein Update für den Grafiktreiber. DIESER STEHT ABER NOCH NICHT BEREIT.

Der Windows-Grafiktreiber für die PowerVR-SGX-GPUs der Atoms machen Intel seit Jahren(!) Probleme. Er steht überhaupt nur in 32-Bit-Versionen zur Verfügung. Für Atom N2000 und D2000 mit ähnlicher (aber nicht identischer) GPU gibt es nicht einmal Windows-8-Treiber, sodass Netbooks und Billig-PCs mit diesen Chips höchstens mit Windows 7 kooperieren.

Auch unter Linux gibt es schon seit der GMA 500 Treiberprobleme, obwohl eng verwandte GPUs unter Android problemlos laufen.

[...]

Es wird daher nicht empfohlen das Preview zu installieren, da es zu Komplikationen kommen kann.

[...]

Einmal mehr “Schmach” für Microsoft und Intel.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-8-1-Preview-Vorsicht-bei-Tablets-1897850.html


QR Code

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud