Bio von Micha

- Jahrgang 1981
- Blogger, Texter, Übersetzer
- Assistent für Wirtschaftsinformatik
- Fachmann für Internethandel
- Technik-Geek und Medien-affin
- wissensdurstig und ideenhungrig
- Musikgenießer und Fotofreak
- Android-Freak und Apple-Asket

Umfrage:

Von wem glauben Sie, werden Ihre persönlichen Daten am ehesten NICHT mißbraucht?

View Results

Loading ... Loading ...

Linux Mint 12 mit Klassik-Optik für Gnome 3 (Update)

Das Linux Mint 12 – System nutzt Ubuntu 11.10 als Unterbau und enthält wie dieses den Linux Kernel 3.0, GCC 4.6.1 und X.org 7.6. Firefox und Thunderbird liegen in Version 7 bei. Als Office-Suite kommt LibreOffice 3.4 zum Einsatz.

Beim Desktop geht Linux Mint eigene Wege und verzichtet auf die Ubuntu-Oberfläche Unity. Standard-Desktop ist Gnome 3, der mit vom Mint-Team entwickelten Extensions auf die Optik und das Verhalten von Gnome 2 getrimmt wurde. Für Desktop-Nostalgiker liegt der Gnome-2-Fork “Mate” als Arbeitsumgebung bei. Ein Artikel auf heise open stellt das Desktop-Angebot von Linux Mint vor.

[Update] Im Laufe des Donnerstag (24.11.2011) Abend haben die Entwickler die ISO-Images von Linux Mint 12 zurückgezogen und die Links auf der offiziellen Download-Seite verweisen wieder auf den Release Candidate. heise open hat noch keine Informationen über die Gründe.

24.11.2011, 19:17 Uhr via
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-Mint-12-mit-Klassik-Optik-fuer-Gnome-3-1384588.html

–> auch interessant zum Thema:
http://business.chip.de/news/Ubuntu-Nicht-mehr-die-beliebteste-Linux-Distri_53036673.html


QR Code

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud