Bio von Micha

- Jahrgang 1981
- Blogger, Texter, Übersetzer
- Assistent für Wirtschaftsinformatik
- Fachmann für Internethandel
- Technik-Geek und Medien-affin
- wissensdurstig und ideenhungrig
- Musikgenießer und Fotofreak
- Android-Freak und Apple-Asket

Umfrage:

Welchen deutschen Mobilfunk-Anbieter nutzen Sie?

View Results

Loading ... Loading ...

Gute Chefs haben gesündere Mitarbeiter

Würden Chefs ihre Mitarbeiter öfter loben, wären diese nicht nur motivierter, sondern auch gesünder. Sagt jedenfalls das Wissenschaftliche Institut der AOK.

[...]

Revolte der jungen Italiener

Gute Ausbildung – ja und? Italien hat eine der höchsten Jugend-Arbeitslosenquoten. Und wer eine Stelle bekommt, verdient oft wenig und ärgert sich mit befristeten Verträgen herum. Viele junge Italiener flüchten ins Ausland – andere demonstrieren gegen die Regierung Berlusconi.

[...]

Telefónica plant drastischen Abbau von Arbeitsplätzen

Der Telekom-Konzern Telefónica plant in Spanien einen drastischen Abbau von Arbeitsplätzen. Wie das Unternehmen am Donnerstag der Madrider Börsenaufsicht (CNMV) mitteilte, soll in den kommenden drei Jahren ein Fünftel der rund 30.000 Jobs gestrichen werden. Der Konzern wolle bestimmte Dienste ins Ausland verlagern und seine Produktivität erhöhen.

Lohnerhöhungen sollten sich künftig nicht so sehr nach [...]

Verkauf von Computerspielen tritt auf der Stelle

Der Absatz von Computerspielen in Deutschland hat 2010 den Absprung ins nächste Level verpasst: Die Branche verkaufte im vergangenen Jahr 57,8 Millionen Spiele, ebenso viele wie 2009. Bei einem Durchschnittspreis von 26,93 Euro (minus 1 Prozent) sei der Umsatz mit 1,56 Milliarden Euro etwa stabil geblieben, heißt es in einer Mitteilung des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware [...]

verdeckte Preiserhöhungen auch weiterhin

Wer als Durchschnittsverbraucher nicht mit verschlossenen Augen durch den Alltag geht, wird immer wieder auf total überhöhte Endverbraucher-Preise (EVP`s) in den Läden stoßen. Der Preiswucher zieht sich von Nahrungsmitteln über Büroartikel bis hin zur Unterhaltungselektronik hin.

überteuerte Waren:

– Schokolade – Käseprodukte in Scheibenverpackung – Zeitschriften – Fachbücher – lose Ware in Baumärkten – [...]

Wer “Hungerlöhne” zahlt, macht sich strafbar

Erstmals wurde ein Unternehmer, der Mindestlöhne unterschritt, als Straftäter verurteilt.

Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Naumburg hat ein deutliches Zeichen gesetzt: Arbeitgeber, die Mindestlöhne unterschreiten, sind Straftäter und werden auch so behandelt. Das Urteil wird als durchaus wegweisend betrachtet: ähnliche Vergehen wurden bislang als Ordnungswidrigkeit behandelt, erstmals sah ein Gericht den Straftatbestand erfüllt. Damit ist [...]

Bundesrat stoppt Hartz-Reform

Der Bundesrat hat am Freitag die Hartz-IV-Reform der Bundesregierung vorerst gestoppt. Das schwarz-gelbe Vorhaben mit einer Erhöhung des Regelsatzes um 5 auf 364 Euro bekam keine Mehrheit.

Der Bundesrat hat die Reform von Hartz IV vorerst gestoppt. Die Länderkammer stimmte dem bereits vom Bundestag beschlossenen Gesetz nicht zu. Die Bundesregierung hat bereits den Vorratsbeschluss gefasst, [...]

China ächzt unter massiver Inflation

China sucht nach Auswegen aus der hohen Inflation. Allein die Preise für Obst und Gemüse stiegen im letzten Jahr um 28 Prozent – und das, obwohl die Regierung bereits regulierend einschreitet.

Die stark steigende Inflation in China trifft besonders die einfachen Leute. “Alles wird teurer, besonders Obst und Gemüse”, klagt die 62-jährige Zhang Li. “Der [...]

Deutsche müssen weiter beim Lohn verzichten

Innerhalb der Europäischen Union steigen die Durchschnittslöhne in Deutschland mit am geringsten. Schuld daran ist laut Gewerkschaften auch der deutlich angewachsene Niedriglohnsektor.

Die Gewerkschaften fordern angesichts der Lohnentwicklung in Deutschland kräftige Tarifsteigerungen und Mindestlöhne. Es sei “armselig, dass ausgerechnet im reichen Deutschland die Löhne weit hinter dem EU-Schnitt herhinken”, sagte DGB-Vorstandsmitglied Claus Matecki. Zuvor hatte [...]