Bio von Micha

- Jahrgang 1981
- Blogger, Texter, Übersetzer
- Assistent für Wirtschaftsinformatik
- Fachmann für Internethandel
- Technik-Geek und Medien-affin
- wissensdurstig und ideenhungrig
- Musikgenießer und Fotofreak
- Android-Freak und Apple-Asket

Umfrage:

Sie als Besucher sind männlich oder weiblich?

View Results

Loading ... Loading ...

Linux als Schulfach? – OpenSource-Lösungen kommen zu kurz

Wenn “Grundlagen Informatik” oder “Office” auf dem Stundenplan stehen, meinen viel zu viele Schulen damit noch immer “Microsoft Windows” und “Microsoft Office“. Mitunter wird schon von Fünftklässlern erwartet, dass sie ihre Referate mit “Microsoft PowerPoint” gestalten und ihre Aufsätze mit den Word-Vorlagen des Lehrers schreiben. Alternative oder Open-Source-Software ist hier meist unerwünscht, schließlich müsste der [...]

LibreOffice 3.4: Deutlicher Vorsprung gegenüber OpenOffice.org

Mit der jüngsten Generation von Linux-Betriebssystem wird es schwer für Oracle: Praktisch jede Distribution hat von OpenOffice.org auf den Ableger LibreOffice gewechselt, weil die Zukunft des Mutterprojekts ungeklärt ist. Mit der neuen Version des Büropakets schafft LibreOffice noch mehr Abstand zur Konkurrenz.

[...]

OpenOffice-Abkömmling LibreOffice 3.4.0 freigegeben

Das auf OpenOffice beruhende LibreOffice ist jetzt in der Version 3.4.0 für Windows, Linux und Mac OS erhältlich. Laut The Document Foundation, unter deren Verantwortung die freie Büro-Suite weiterentwickelt wird, haben mehr als 120 Entwickler zur neuen Version beigetragen – sechs Mal so viele wie zur ersten Beta-Version nach Gründung des Projekts im September 2010.

[...]

Feedback für Ubuntu 11.04 “Natty Narwhal”.

Nachdem man in der neu im April erschienenen Ausgabe mit Gnome als Standard-Interface gebrochen hat, würde mich interessieren, wie die Erfahrungen mit der neuen Unity-Benutzeroberfläche sind?

[...]

LibreOffice 3.3.1 veröffentlicht

Nur einen Monat nach Erscheinen der ersten Version hat The Document Foundation das Bugfix-Release 3.3.1 des Open-Source-Officepakets LibreOffice freigegeben. Durch kürzere Update-Intervalle will das LibreOffice-Team, das sich vergangenen Herbst vom offiziellen OpenOffice-Projekt abgespalten hat, schneller auf Fehler in der Software reagieren. Darüber hinaus bringt Version 3.3.1, die für Windows, Linux, und Mac OS X zum [...]

Redaktion wagt Gedankenexperiment “Frauen bauen Computer”

Die netzwelt-Redaktion fasst diesmal ein besonders heikles Thema an. Frauen und Computer. Männer lieben beides. Leider gibt es viel zu wenig Frauen in Führungspositionen. Das macht Männer traurig. Egal ob Top-Management, Vorstand oder Aufsichtsrat, überall zu wenig Frauen.

(Anm. d. Redakteurs: “folgender Artikel wird mit einem klitzekleinen Lächeln empfohlen!” ;-D)

[...]

Open-Source-Büropaket OpenOffice 3.3 mit zahlreichen Verbesserungen

Einen Tag nach LibreOffice hat jetzt auch das offizielle OpenOffice-Projekt Version 3.3 des Open-Source-Officepakets freigegeben. Gegenüber der Vorgängerversion weist sie vor allem Verbesserungen in der Bedienung auf.

[...]

Freie Bürosuite LibreOffice 3.3 veröffentlicht

Die Document Foundation hat die fertige Version ihrer Bürosuite LibreOffice 3.3 für Windows, Linux und Mac OS X zum Download freigegeben. LibreOffice beruht auf OpenOffice 3.3, das derzeit als Release Candidate 10 bereitsteht und voraussichtlich in den nächsten Tagen als finale Version freigegeben wird. Damit kommt das unabhängige Projekt, das sich aus einem Großteil der [...]